8 Potenzialanalyse

Die Potenzialanalyse wird im 8. Jahrgang von außerschulischen Trägern mit eigens dafür qualifizierten Personal nach einem anerkannten analytischen Verfahren durchgeführt.

Schülerinnen und Schüler entdecken ihre fachlichen, methodischen und personalen Kompetenzen. Die Potenzialanalyse bezieht sich auf die Lebens- und Arbeitswelt, berücksichtigt berufliche Interessen, Neigungen, Merkmale des Arbeitsverhaltens und praktische Fertigkeiten der Jugendlichen.

 

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen
Einverstanden