Nachmittagsbetreuung

Der Unterricht an der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule endet um 13:00 Uhr. Für den Nachmittag gibt es eine Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitkurse.

Die Kinder haben in der Zeit von 13:00 – 13:30 Uhr die Möglichkeit zu essen, zu trinken und zu spielen oder zu entspannen.

In der Zeit zwischen 13:30 und 14:30 Uhr findet die Hausaufgabenbetreuung statt. Hier erledigen die Kinder in kleinen Gruppen selbstständig ihre Hausaufgaben. Die Kursleiter helfen gerne. Die Hausaufgabenhilfe sollte aber nicht als Nachhilfe verstanden werden.

Ab 14:30 bis 15:30 Uhr (bzw. 15:45 Uhr) finden die Freizeitkurse statt. Im Schuljahr 2017/2018 werden folgende Kurse angeboten:

  • Theater
  • Tanzen
  • Kochen

Die Kursleiter sind:

  • Frau Pöppel
  • Frau Böhl
  • Frau Schreckegast
  • Frau Dettmer
  • Frau Hofmann-Pohl

Die Anmeldung für die Nachmittagsbetreuung findet immer zu Beginn eines neuen Schuljahres statt. Die SchülerInnen werden darüber von ihren KlassenlehrerInnen informiert bzw. gibt es dazu einen Präsentationstag.

PDF-Download:  

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen
Einverstanden