Schülervertretung

Arbeit der Schülervertretung

Die Schülervertretung der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule steht für ein friedliches und freundliches Miteinander. In regelmäßigen SV-Sitzungen besprechen und beschließen die Vertreter und Vertreterinnen der Klassen Anträge ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen, gestalten beispielsweise  Pausenangebote und wirken bei der Formulierung der Schulordnung mit.

Der Einsatz für die Schülerinnen und Schüler steht für die Schülervertretung dabei an erster Stelle. Sie versteht sich als Sprachrohr und als Vermittler zwischen Erziehungsberechtigten, Lehrerinnen und Lehrern und der Schülerschaft.

 

Schülersprecherin im Jahr 2017/18 ist Viktoria Giebler aus der Klasse 10c Typ B.

Ihre Vertreter sind Milena Braun (8b) und Alessandro Karagiavouridis (9c)

Upload Image sv-2017.png

Mitglieder der Schulkonferenz sind Viktoria Giebler (10c Typ B), Milena Braun (8b), Alessandro Karagiavouridis (9c) und Niclas Scheidt (8b).

 

SV - Lehrer: Frau Weller und Herr Hoffmann

 

     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen
Einverstanden