Sekretariat

 

Unsere Sekretärin ist Frau Dorle Schmidt.

Sie kümmert sich um viele organi-satorische Abläufe an der Schule. Das Sekretariat ist regelmäßig besetzt und unter folgenden Kontaktdaten zu erreichen:

Hermann-Böttger-Weg 7
57319 Bad Berleburg

Telefon: 02751-41140
Fax:      02751-411429
Email: info@hauptschulebadberleburg.de

 

 

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

Berufsbild Sekretärin - Interview mit Frau Feckler

 (von Vanessa, Lena und Lara aus der Klasse 7a - In der Schule leben und arbeiten)

In unserem Sekretariat arbeitet Frau Feckler als Sekretärin. Wir haben ihre Arbeit beobachtet und sie interviewt.

Eine Sekretärin muss sich mit jedem Gerät auskennen und es bedienen können, damit alles gut funktioniert. Sie muss telefonieren und Termine vereinbaren und weiterleiten. Damit alle Schüler und Eltern über alles Wichtige Bescheid wissen, schreibt unsere Sekretärin Briefe. Es kommt auch Post ins Sekretariat. Dort wird sie bearbeitet und verteilt. Jeden Morgen checkt die Sekretärin die E-Mail, beantwortet sie und druckt die wichtigen aus und verteilt sie an die Lehrer.

Manchmal kümmert sie sich auch um Kinder, die plötzlich krank werden. Sie nimmt auch die Berichte auf, wenn Schüler einen Unfall hatten, wenn sie etwas kaputt gemacht haben oder sie kümmert sich um verlorene Fahrkarten.

Jedes Jahr, wenn der Schulabschluss der 10. Klassen kommt, muss dafür viel organisiert werden. Die Sekretärin ordnet auch die Zeugnisse ein, denn ein Abschlusszeugnis wird fünfzig Jahre lang aufgehoben. Wenn mal ein Zeugnis weg ist, kann man in der Schule ein neues ausstellen lassen.

Wenn die Anmeldungen der Schüler an den Grundschulen oder Schüler von anderen Schulen angemeldet werden, geht das auch über das Sekretariat.

Die Schule führt auch zweimal im Jahr Feueralarmproben durch. Die müssen auch organisiert werden.

Wir haben jedenfalls gemerkt, dass sich nicht jeder für diesen Beruf eignet, man muss sehr gut Ordnung halten können und sehr freundlich und geduldig sein.

Eine Schulsekretärin hat auf jeden Fall keine Langeweile am Morgen, es ist immer etwas los im Büro.

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen
Einverstanden