Aktuelles

Wir freuen uns darauf, nach den Herbstferien alle Schülerinnen und Schüler wieder in unserer Schule zu begrüßen.
Am ersten Schultag nach den Herbstferien werden wir zum Unterrichtsbeginn, wie in allen Schulen, wieder Testungen für Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte und schulisches Personal durchführen. Dies gilt für alle, die nicht immunisiert (geimpft oder genesen) sind. Anschließend wird wieder im bekannten Rhythmus getestet.
Wir erinnern alle Schülerinnen und Schüler an die noch gültige Maskenpflicht in den Schulräumen und den Schulbussen.
Der Elternbrief des Schulministeriums zum Schulbetrieb nach den Herbstferien ist unter folgendem Link in verschiedenen Sprachen zu finden.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

mit dieser Information zum Wiederbeginn des Unterrichts nach den Sommerferien im Schuljahr 2020/21 geben wir Ihnen und euch den aktuellen Stand der Planungen an der Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule bekannt.
Wichtige Informationen zum Vorgehen wurden vom Schulministerium in einer umfangreichen Schulmail und als Presseveröffentlichung bekannt gegeben, die insbesondere die in der Schule anwesenden Personen beachten müssen.
Einige Auszüge aus dem veröffentlichten „Faktenblatt“ finden Sie hier in einer Kurzfassung. Daneben gibt es offizielle Informationen zum Umgang mit der Alltagsmaske  in einfacher Sprache, die wir euch zugänglich machen wollen. Von den Klassenlehrern erhaltet ihr eine weitere Mail mit wichtigen Informationen für die eigene Klasse.
Wir haben den Schulhof in verschiedene Bereiche gegliedert, in denen sich die einzelnen Jahrgänge aufhalten dürfen. Wie bereits vor den Ferien, beginnt der Schultag mit Hände waschen. Im Gebäude gehen alle auf der rechten Seite und halten den geforderten Abstand. Die Pflicht zum Tragen einer Alltagsmaske auf dem Schulgelände gilt mindestens bis zum 31. August 2020. Wir bitten darum, diese Regeln konsequent einzuhalten und immer die geforderten Mund-Nase-Bedeckungen mitzubringen.

Herausgeber dieser Seiten:

Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule

Hauptschule der Stadt Bad Berleburg

Hermann-Böttger-Weg 7
57319 Bad Berleburg
Tel. 02751-923140

Verantwortlicher i.S.v.§10 Abs. 3 MDStV:

Schulleiterin Christina Feige-Meyer bzw. ihre Vertreterin im Amt
Anschrift wie oben


Haftungsausschluss:

Wir bemühen uns, unsere Seiten aktuell und fehlerfrei zu halten.
Wer auf unseren Seiten einen Fehler findet, möge uns bitte benachrichtigen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir aber keine Haftung für Folgeschäden, die aus der Verwendung von überholten oder falschen Inhalten unserer Seiten entstehen könnten.


Recht auf das eigene Bild:

Auf vielen unserer Seiten werden Schüler, Lehrer und manchmal auch andere Personen abgebildet. Wer mit der Veröffentlichung seines Fotos nicht einverstanden ist, möge uns bitte benachrichtigen:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Externe Links:

Wir übernehmen keine Haftung für den Inhalt externen Links. Für den Inhalt verlinkter Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

 

auf der Internetseite der

Ludwig-zu-Sayn-Wittgenstein-Schule

Hauptschule der Stadt Bad Berleburg
Hermann-Böttger-Weg 7
57319 Bad Berleburg 

Diese Seite befindet sich zur Zeit noch im Aufbau. Bitte haben Sie dafür Verständnis, wenn die eine oder andere Funktion noch nicht einwandfrei genutzt werden kann.

Wir arbeiten kontinuierlich an der Seite weiter und wünschen uns, dass Sie auch jetzt schon Freude auf der Seite haben und hoffen, Sie schauen in der nächsten Zeit öfter wieder herein.

 

WICHTIG: Wir haben eine neue Telefonnummer: 02751-923140